Seminar Wohnraumgifte Teil 2: Schadstoffe

– 2014 –

Hallo liebe Baubiologinnen und Baubiologen,

im November, vom Freitag, den 28.11. bis zum Sonntag, den 30.11.2014 findet im “Seminarhotel Hanfland” in Oberelspe das Zusatzseminar “Wohnraumgifte” statt.

Dieses Seminar richtet sich an alle baubiologischen Messtechniker der Paul Schmidt Akademie, die bereits den Grundkurs “Baubiologische Messtechnik mit Zusatzausbildung Bioresonanz nach Paul Schmidt” absolviert haben.

Also auch an alle Teilnehmer des Grundkurses vom 8.11. bis 16.11.2014.

Emissionen (Ausgasungen) aus Bauprodukten können eine relevante Ursache für Innenraumluftverunreinigungen sein. Energiesparende und luftdichte Bauweisen verschärfen dieses Problem zusätzlich.

Ziel dieser Weiterbildung ist die Vermittlung von Kenntnissen, Vorkommen, gesundheitlicher Belastungen, und Sanierung sowie die kontaminationsfreie Beprobung einzelner Stoffe oder Stoffgattungen. Wir sprechen über VOC, SVOC, MVOC, Phthalate, PAK’s, Formaldehyde, Aldehyde, Stäube, Partikel, Milben und viele weiter mehr.

Die Messung und Bewertung dieser Schadstoffe machen in der Regel gut ein Drittel aller Aufträge eines baubiologischen Messtechnikers aus.

Seminarbeginn ist am Freitag um 12.00 Uhr und Seminarende am Sonntag um ca. 16.00 Uhr.

Kosten für dieses Seminar: 220,- € inkl. MwSt.

Die Anmeldung erfolgt direkt über die Rayonex. Telefon: 02721/60060