Reaktion auf geologisches Kraftfeld

– 2016 –

Frühjahr 2016

 

Gesundheitliche Probleme begleiten mich schon mein ganzes Leben. Abgesehen davon, fühle ich manchmal Dinge bewusst, die andere nicht so bewusst oder gar nicht wahrnehmen. Das kann ganz schön belastend sein – körperlich als auch seelisch, wofür man dann einen starken Geist braucht, um dann nicht den Boden unter den Füßen zu verlieren.

Eines Tages stellte ein Arzt fest, dass ich unter anderem auf ein geopathisches Kraftfeld reagiere. Er gab mir daraufhin die Adresse von Herrn Brussmann.

Ich war froh zu hören, dass Herr Brussmann den Dingen mit Messgeräten auf den Grund geht. Dennoch wollte ich auf Nummer sicher gehen, und bat meinen Freund bei dem Termin dabei zu sein (aufgrund schlechter Erfahrungen, die ich zuvor mit anderen Menschen gemacht hatte)Gleich bei seinem ersten Besuch machte Herr Brussmann verschiedene Störquellen aus, wovon er 2 gleich ausschalten konnte. Es war toll!

Bereits in der ersten Nacht konnte ich viel besser schlafen, wodurch ich natürlich morgens ausgeruhter und fitter bin.

Danach nahmen wir noch verschiedene andere Sachen in Angriff, die ebenfalls mehr zu meinem Wohlbefinden beitrugen. Auch mein Freund überzeugte das Fachwissen sowie die Messungen, so dass er noch am gleichen Tag einen Termin mit Herrn Brussmann vereinbarte.

Was mir gut gefallen hat: Herr Brussmann sagte, man könne noch einiges mehr machen, jedoch sei das Wichtigste der Schlafplatz und hier haben wir jetzt die größten Störfaktoren ausgeschaltet. Ich solle jetzt erst mal das nächste ½ Jahr abwarten, da ich bezüglich meiner körperlichen Handicaps noch andere Dinge in Angriff nehmen muss, wo er mir nicht behilflich sein kann.

Und weil manchmal einfach auch das Leben an sich hart sein kann, sagte er mir wohl zum Trost: „Manchmal kann man einfach auch nicht schlafen, weil einem zu viel im Kopf rum geht, sozusagen von „Kuchebacke“ bis „Arschbacke“.“

Na, das ist doch mal eine Aussage: Zum Lachen und ganz ehrlich!

Und zu dem Thema ehrlich: Das finde ich wichtig, grundsätzlich wichtig. Und erst recht, wenn man aus dem Takt geraten ist, tun ehrliche Menschen mit Herz und Verstand gut, und dann noch ausgestattet mit Spezialwissen, die es für Gutes nutzen, so wie Herr Brussmann mit seiner Baubiologie. Solche Menschen können dazu beitragen, dass die Chancen, wieder ins Gleichgewicht zu kommen, sich deutlich verbessern.

Aufgrund meiner langen „Krankengeschichte“ ist bei mir jetzt noch lange nicht alles gut, aber schon deutlich besser!

Vielen Dank Herr Brussmann! – für Ihre Geduld, Ihren Einsatz und Ihre ehrliche Freundlichkeit!

Herzliche Grüße sendet „ich“ aus Ludwigshafen

PS: Eigentlich hätte ich gern meinen Namen hier hingeschrieben, aber es gibt Menschen, die ……. und davor möchte ich mich schützen. Ich hoffe auf Ihr Verständnis und versichere Ihnen, dass Sie es nicht bereuen werden mal mit Herrn Brussmann in Kontakt zu treten.

Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute !